Aktuelles aus dem Vereinsleben

 Einladung zum 49. Deiringser Pokalschießen 2017
Hiermit laden wir alle Sportschützen aus nah und fern ganz herzlich zu unserem 49. Pokalschießen ein, das wie gewohnt in der Fronleichnamwoche vom 11. - 17. Juni 2017 in der Schützenhalle Deiringsen, Kreuzpfad 2, 59494 Soest-Deiringsen, Telefon 02921/63322, durchgeführt wird.
NEU: Disziplinenpokal für Vereinsvierermannschaften, die aus je einem/r Starter/in LG u. LP u. LG-Auflage u. LP-Auflage bestehen.
Anmeldungen richtet bitte an Alfred Paulokat unter Tel. 02921/63725 oder eMail an alfred.paulokat@web.de

Buttons mit der EINLADUNG, einer ANMELDEMASKE und tagesaktuellen ERGEBNISSEN findet Ihr am linken Bildrand.

Es sind noch Stände frei! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

jj / 28.03.2017



 16. Vereinspokal abgeschlossen
In diesem Jahr haben 39 Schützinnen und Schützen am vereinsinternen Auflage-Pokalschießen des SV Deiringsen teilgenommen. Beste Schützen waren Carmen Wulf, Pia Wulf, Christian Osthoff und Berthold Wigge mit jeweils 150 von 150 möglichen Ringen.
Die Ergebnisliste ist unter Schützenverein/Archiv zu finden.
Die Siegerehrung findet vor dem Maikäfer-Werfen am 30. April an der Schützenhalle statt.

jj / 27.04.2017


 Schützenfest 2017 in Deiringsen
Festverlauf unseres diesjährigen Schützenfestes:
Freitag, 23. Juni 2017
17.45 Uhr Antreten des Vereins auf dem Hof Bömer
19.00 Uhr Vogelschießen / Anschließend Konzert und Tanz
Samstag, 24. Juni 2017
14.00 Uhr Antreten des Vereins / Abholen des Hauptmanns und des Königspaares
16.00 Uhr Königsproklamation in der Schützenhalle / Anschließend Konzert und Tanz
Sonntag, 25. Juni 2017
14.00 Uhr Antreten des Vereins / Abholen des Hauptmanns und des Königspaares
16.00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal / Anschließend Vorbeimarsch des Vereins, Rückkehr zur Schützenhalle, Ehrung der Jubelpaare und der verdienten Schützen, anschl. Platzkonzert

jj / 13.02.2017


 16. Vereinspokal für Deiringser Schützen
In diesem Jahr führt der Schützenverein Deiringsen zum 16. Mal sein vereinsinternes Auflage-Pokalschießen an folgenden Terminen durch:
Freitag 31.03.2017 von 18-20 Uhr / Sonntag 02.04.2017 von 10-12 Uhr /
Dienstag 04.04.2017 von 18-20 Uhr / Freitag 07.04.2017 von 18-20 Uhr /
Sonntag 09.04.2017.

Die Klasseneinteilung erfolgt getrennt nach aktiven und passiven SchützInnen.
Der Vorstand hofft, dass sich möglichst viele Schützen daran beteiligen!
Zu den obigen Zeiten lädt der Schützenverein zum altbekannten Preisknobeln ein.

jj / 13.02.2017


 Acht Mal Gold bei der Bezirksmeisterschaft
Bei den Bezirksmeisterschaften Luftgewehr, LG-Auflage und LG-3-Stellung im LLZ Dortmund erreichten Deiringser Schützen acht Mal den Titel.
Alle Resultate und Platzierungen findet Ihr unter PRESSE in dem Artikel aus dem Soester Anzeiger.

jj / 08.02.2017


 Verbandsligateam hadert mit Disqualifikation von Hünsborn
Trotz einer unglücklichen Niederlage im fünften Wettkampf war unser Verbandsligateam guter Dinge, die Finalrunde und eventuell den Aufstieg in die Westfalenliga zu erreichen.
Beim 1:4 gegen Ottfingen konnte nur Christian Osthoff mit 376:363 punkten. Iris Groenenboom (388:389), Dominique Schoßland (383:388), Frank Schulz (382:383) und Laurent Crochemore (379:386) blieben sieglos.
Am Nachmittag gab es einen 4:1-Sieg gegen Andreas Hofer Gladbeck. Abgesehen von Frank Schulz (377:386) konnten Iris (385:375), Dominique (384:381), Laurent (371:365) und Christian (376:369) ihren Punkt verbuchen. Bis hier war noch alles im grünen Bereich.
Auch der siebte Wettkampf gegen den BSV Holzwickede wurde gewonnen. Carmen Wulf (382:392) und Dominique (374:375) unterlagen; Iris (390:381), Frank (378:369) und Christian (372:358) sorgten für den Sieg.
Was konnte jetzt noch passieren? Ganz einfach: Die Sportschützen Hünsborn treten in der letzten Runde nicht an und alle bisher erzielten Punkte werden gestrichen. Da Deiringsen somit fünf Einzelpunkte abgenommen wurden, fehlte am Ende ein einziges Pünktchen, um den zweiten Platz der Gruppe B und damit die Finalrunde zu erreichen. Eine Chance auf Aufstieg hatte sich nach dem dritten Platz unseres Westfalenligateam inzwischen erledigt. Trotzdem schade.

jj / 08.02.2017


 Westfalenligateam landet auf Rang drei
Nach zwei Siegen am dritten Wettkampftag musste unser Westfalenligateam im abschließenden siebten Wettkampf eine schmerzliche Niederlage gegen den BSV Buer-Bülse III hinnehmen und seine Aufstiegsträume begraben.
Im fünften Wettkampf war unser Quintett mit einem Schnitt von fast 391 Ringen wieder einmal das stärkste Team der Westfalenliga und gewann durch Punkte von Denny Nikkelen, Philipp Deimann und Philipp Rogner mit 3:2 gegen die Mitfavoriten Schießfreunde Emsdetten.
Im Nachmittagswettkampf beim 4:1 gegen die SG Hamm II legte unsere Mannschaft noch einen Ring drauf und manifestierte seinen Anspruch auf den Gruppensieg. Lediglich Philipp Rogner musste seinen Punkt knapp mit einem Ring Rückstand abgeben.
Mit 35 Ringen weniger reichte es im letzten Vorkampf nicht, den BSV Buer-Bülse III zu überwinden. Während Kai Dembeck und Philipp Deimann zwei Punkte holten, blieben Philipp Rogner, Iris Sekulla und Oliver Freund glücklos und hinter ihren üblichen Leistungen zurück. Oliver war dankenswerter Weise für Denny Nikkelen eingesprungen, der kurzfristig krankheitsbedingt abgesagt hatte.
Hier die Ergebnisse unserer Schützen: Kai Dembeck (391/394/395), Denny Nikkelen (396/393/-), Philipp Deimann (395/392/387), Iris Sekulla (383/386/377), Philipp Rogner (389/390/381) und Oliver Freund (-/-/380).

jj / 08.02.2017


 Carmen Wulf ist SVD-Sportlerin des Jahres
Im Rahmen der Jahresabschlussfeier ist Carmen Leonie Wulf zur Sportlerin des Jahres 2016 im Schützenverein Deiringsen gewählt worden.
Die 14-jährige ist in der abgelaufenen Saison Landesmeisterin LG-Dreistellung und Vizemeisterin mit dem Luftgewehr geworden und hat sich in beiden Diszplinen für die Deutsche Meisterschaft in München qualifiziert und dort mit 192 Ringen Luftgewehr einen guten 14. Platz belegt.
Beim Shooty-Cup, bei dem sie mit Emily Sauerland die westfälischen Farben vertreten durfte, hatte Carmen drei Tage zuvor mit 196 Ringen das beste Ergebnis aller Teilnehmer erzielt.

jj / 08.02.2017


 Bezirksligateam für Finalrunde qualifiziert
Mit einem 3:2-Erfolg gegen Gastgeber Blau-Weiß Lipperbruch qualifizierte sich das Luftgewehr-Bezirksliga des SV Deiringsen für das Halbfinale. In der Finalrunde am 26. Februar beim Nördlichen Dortmunder Schützenbund trifft Deiringsen zunächst auf den SV Kamen. Bei einem Sieg wartet im Finale die SG Altenfelde oder der SSV Bad Westernkotten.
Im letzten Wettkampf der Vorrunde gegen Lipperbruch blieben die beiden Spitzen Franz Falke mit 364 Ringen und Laurent Crochemore mit 367 Ringen glanzlos und punktlos. Die wichtigen Zähler steuerten Martin Lange (375), Harald Rieß (371) und Finn Gerbens (373) bei. Um das Finale der Bezirksliga zu erreichen, sind Leistungssteigerungen unvermeidlich. Ein Aufstieg kommt bei einem Finalsieg aber nicht in Frage, da Deiringsen bereits in der Verbandsliga vertreten ist.

jj / 08.02.2017


 Jörg Jagener absolviert seinen 100. Ligawettkampf
Im dritten Saisonwettkampf musste unser LP-Kreisligateam eine knappe 2:3-Niederlage gegen den erklärten Aufstiegskandidaten SSC Werl 1 hinnehmen. Die beiden Punkte für Deiringsen gewannen Rita Müller und Markus Oberste-Schemmann. Abgesehen von Markus, der beim 353:339 eine respektable Leistung zeigte, erzielten unsere Schützen eher durchwachsene Ergebnisse.
Der vierte Wettkampf, gleichzeitig Auftakt der Rückrunde, bescherte unserem Team einen deutlichen 5:0-Erfolg bei der dritten Mannschaft des SSV Bad Westernkotten mit insgesamt 113 Ringen Vorsprung. Besonders hervorzuheben ist das für seine Verhältnisse starke Ergebnis von Guido Rinsche mit 356 Ringen, wobei ihm das Kunststück gelang, vier Serien je 89 Ringe zu erzielen.
Zudem gab es ein besonderes Ereignis zu feiern: Jörg Jagener bestritt hierbei seinen 100. Ligawettkampf mit der Luftpistole für den SV Deiringsen. Seit Einführung der LP-Ligawettkämpfe ist er Mannschaftsführer des Deiringser Teams, das am 14.11.1999 gegen den KKSV Geseke in den Ligabetrieb einstieg. In 18 Jahren Ligabetrieb war das Quintett sogar 11 Jahre in der Bezirksliga aktiv.
Die Ergebnisse unserer Schützen: Ingo Klützing (353+-), Ulrich Post (351+362), Guido Rinsche (337+356), Rita Müller (334+-), Markus Oberste-Schemmann (353+332), Jörg Jagener (-+355) und Rolf Kampschulze (-+343).

jj / 07.02.2017


 Maren Klützing neue Schießgruppenleiterin
Bei der Jahreshauptversammlung der Schießgruppe Deiringsen am 27.01.2017 wurde Maren Klützing zur neuen Abteilungsleiterin gewählt. Maren ist seit fünf Jahren Mitglied der Schießgruppe, war einige Zeit im Bereich LG-Auflage aktiv, hat sich aber insbesondere als emsige Helferin bei der Betreuung von Festen, Versammlungen und Wettkämpfen unentbehrlich gemacht. Mit der besseren Einbindung aller Mitglieder in anfallende Arbeiten und der Stärkung der Jugendarbeit stehen ihr schwierige Aufgaben bevor. Wir wünschen ihr viel Erfolg in ihrem neuen Amt.
Wiederwahl gab es im Falle des stellv. Abteilungsleiters Alfred Paulokat sowie bei Sportwart Michael Dembeck, Schülerwart Benjamin Deimann und Pressewart Jörg Jagener.
Im Rahmen der Ehrungen wurden die Vereinsmeister 2017 ausgezeichnet. Luftgewehr: Emily Sauerland (Schüler), Finn Gerbens (Jugend m.), Carmen Wulf (Jugend w.), Kai Dembeck (Junioren), Philipp Deimann (Männer), Iris Sekulla (Frauen), Harald Rieß (Altersherren), Christian Osthoff (Senioren); LG-Auflage: Barbara Weiß-Dembeck (Damen), Michael Dembeck (Senioren A), Berthold Wigge (Senioren B), Alfred Paulokat (Senioren C); LG-3-Stellung: Emily Sauerland (Schüler), Carmen Wulf (Jugend w.), Finn Gerbens (Jugend m.); Luftpistole: Jörg Jagener (Altersherren); LP-Auflage: Rainer Lange (Senioren A); Armbrust: Christian Osthoff (Senioren).
Ein weiterer wichtiger Punkt war die Terminierung verschiedener Veranstaltungen für das Jahr 2017. Der Vorstand hat unter Leitung der neuen Vorsitzenden inzwischen bereits einmal getagt und den Terminplan bis hin zum Termin der Jahreshauptversammlung 2018 ergänzt.

jj / 04.02.2017


 Franz Falke entscheidet Wettkampf im Stechen
Zittern musste unser LG-Bezirksligateam bei seinem 3:2-Erfolg gegen den Nördlichen Dortmunder Schützenbund. Nach vierzig Wettkampfschüssen stand es 2:2 Unentschieden. Harald Rieß (364:363) und Martin Lange (369:359) hatten ihre Partien gewonnen, Laurent Crochemore (369:373) und Jürgen Klöckener (367:371) blieben punktlos. In der Spitzenpaarung mit Franz Falke stand es 375:375. Dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung behielt Franz im Stechen die Ruhe undentschied den Wettkampf mit 10:9.
Auch im fünften und vorletzten Wettkampf unseres Quintetts gab es ein Stechen, allerdings hatten Franz Falke (382:365), Harald Rieß (366:356) und Finn Gerbens (372:370) den Sieg für Deiringsen bereits festgezurrt. Den vierten Punkt zum 4:1-Erfolg gegen die SG Overberge steuerte Laurent Crochemore mit 10:9 im Stechen bei, nachdem er zuvor 364 Ringe erzielt hatte. Lediglich Frank Rabe, der nach längerer Wettkampfpause als Ersatzmann eingesprungen war, musste seinen Punkt mit 377:384 Ringen abgeben.
Im letzten Wettkampf am Sonntag in Westernkotten heißt der Gegner SSV Blau Weiß Lipperbruch.

jj / 27.01.2017


 Jahreshauptversammlung der Schießgruppe
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schießgruppe Deiringsen findet am Freitag, 27. Januar 2017, um 20.00 Uhr, statt. Vorher, um 19.00 Uhr, wird die Jugendversammlung durchgeführt. Wir bitten um rege Teilnahe der Mitglieder, da es bei der Wahl eines neuen Abteilungsleiters um die Zukunft der Schießgruppe geht. Weiterhin findet an diesem Abend die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften und der SPORTLERS DES JAHRES 2016 statt.

jj / 16.01.2017


 FROHE WEIHNACHTEN
Der Schützenverein Deiringsen wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!!!

jj / 24.12.2016


 Landesmeisterschaften 2017
Hier sind die Termine und Orte der für unseren Verein wichtigen Landesmeisterschaften 2017:
Luftgewehr Junioren- und Seniorenklasse am 29. April 2017 im LLZ Dortmund,
Luftgewehr Schützen- und Damen- und Jugend- und Altersklasse am 7. Mai 2017 im LLZ Dortmund,
Armbrust 10m alle Klasssen am 21. Mai 2017 in Hemschlar,
Luftgewehr Schülerklasse am 18. Juni 2017 im LLZ Dortmund,
KK-Liegend Juniorenklasse am 18. Juni 2017 im LLZ Dortmund,
LG-Auflage Altersklasse am 1. Juli 2017 im LLZ Dortmund,
LG-Auflage Seniorenklasse am 2. Juli 2017 im LLZ Dortmund.

jj / 29.11.2016


 Korrigierte Termine Bezirksmeisterschaften 2017
Die Bezirkssportleitung hat einige Termine der Bezirksmeisterschaften 2017 geändert.
Hier ist die aktuelle Planung:
LG-Auflage/LP-Auflage/LG-3-Stellung am 21. Januar 2017 im LLZ Dortmund,
Luftgewehr/Luftpistole am 22. Januar 2017 im LLZ Dortmund,
KK-Liegend am 18. Februar 2017 im LLZ Dortmund,
Armbrust 10m am 11. Februar 2017 in Ennigerloh.

jj / 22.11.2016


 Bezirksligateam kassiert Niederlage
Eine unerwartete Niederlage kassierte unsere dritte Mannschaft am Sonntag zuhause gegen den SSV Bad Westernkotten. Lediglich Philipp Deimann an Position eins gelang hierbei mit 386:362 Ringen ein Punkgewinn. Laurent Crochemore schwächelte in der zweiten Wettkampfhälfte und verlor mit 373:378 Ringen. Franz Falke kämpfte sich ins Stechen, zog dort aber mit 9:10 den Kürzeren. Harald Rieß konnte seinen Vorsprung von fünf Ringen aus der ersten Zehnerserie nicht halten und blieb mit 372 Ringen drei Zähler hinter seinem Gegner. Jürgen Klöckener erzielte krankheitsgeschwächt mit 375 Ringen ein respektables Ergebnis, schrammte aber um einen Ring am Gleichstand vorbei.
Alles in Allem ein ordentlicher, aber unglücklich verlaufener Wettkampf. Am 11. Dezember trifft unser Team auf den Tabellenletzten Nördlicher Dortmunder Schützenbund.

jj / 22.11.2016


 LP-Team gewinnt gegen Werl 2
Unser LP-Kreisligateam hat seinen zweiten Wettkampf gegen die zweite Mannschaft des SSC Werl gewonnen. Trotz beruflich bedingter Abwesenheit unserer Nummer eins Ingo Klützing gab es einen ungefährdeten 5:0-Erfolg.
Mit zwei Siegen und 9:1 Einzelpunkten steht unser Quintett momentan gleichauf mit Werl 1 an der Tabellenspitze. Am 12. Dezember kommt es in Deiringsen zum Aufeinandertreffen dieser noch ungeschlagenen Teams.
Hier die Ergebnisse unser Schützen: Ulrich Post (358:326), Jörg Jagener (344:332), Rita Müller (340:301), Markus Oberste-Schemmann (327:304) und Guido Rinsche (345:316).

jj / 22.11.2016


 Weihnachtsfeier der Schießgruppe am 2.12.2016
Alle Mitglieder und Freunde der Schießgruppe Deiringsen sind herzlich zur Weihnachtsfeier am Freitag, 2.12.2016, ab 19.00 Uhr in den Schießraum eingeladen. Auch in diesem Jahr findet hier wieder die Wahl zum SVD-SPORTLER DES JAHRES statt.
Anmeldungen bitte über die im Schießraum aushängende Liste.

jj / 08.11.2016


 Verbandsligateam nach vier Wettkämpfen ungeschlagen
Unser Verbandsligateam hat bisher alle vier Wettkämpfe gewonnen und bleibt punktgleich mit Andreas Hofer Gladbeck an der Spitze der Verbandsligagruppe B.
Am Kirmessonntag gab es vormittags einen ungefährdeten 3:2-Erfolg gegen Gastgeber KuS Kreuztal, bei dem Dominique Schoßland, Frank Schulz und Finn Gerbens siegreich waren.
Beim 3:2 gegen den SV Berghausen am Nachmittag ging es etwas knapper zu, denn nach klaren Punktgewinnen durch Iris Groenenboom und Frank Schulz gelang es Christian Osthoff nur mit Glück, den entscheidenden dritten Punkt beizusteuern.
Am 4. Dezember wird es nach dem Wettkampf gegen Ottfingen zum entscheidenden Vergleich mit Gladbeck kommen.
Hier die Ergebnisse unserer Schützen: Iris Groenenboom (385+392), Dominique Schoßland (389+379), Frank Schulz (381+385), Christian Osthoff (367+384) und Finn Gerbens (365+348).

jj / 07.11.2016


 Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
 Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
 Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31